Basis-Gesichtspflege in 4 Schritten

Kosmetikbehandlung in meinem Studio… was ist so anders und besonders?
Für Ihre kostbare Haut verwende ich ausschließlich vegane, tierversuchsfreie, frische Pflegeprodukte, 100% natürliche Inhaltsstoffe!
Wie sieht eine perfekte Gesichtspflege aus?
Wie kann ich das auch zuhause umsetzen?

Die 4 Basis – Pflegeschritte zu schöner Haut:

  1. Schritt – Reinigung
  2. Schritt – Tonisieren
  3. Schritt – Feuchtigkeits-Versorgung
  4. Schritt – Abschlusspflege

 

Zu den 4 Basis-Produkten gehören im Grunde einige weitere Produkte dazu, ganz wichtig ist ein Peeling! 

Ein Peeling wird ca. 2 x pro Woche angewendet.

Beim „peelen“ der Haut werden abgestorbene Hautzellen und Hautschüppchen entfernt und dadurch kann sich die Zellerneuerung beschleunigen. Die Haut fühlt sich nach einem Peeling samtweich und zart an und nimmt Pflegestoffe besonders gut auf!

Beachten Sie bitte, dass Peelings besonders oft Mikroplastik enthalten! Schauen Sie genau nach, was Sie verwenden!

Meine Produkt-Empfehlung für ein mildes, mikroplastikfreies Peeling:

https://erika.ringana.com/produkt/fresh-scrub/

Meine persönlichen Tipps zur Anwendung:

  • bei empfindlicher Haut, Problemhaut, Couperose etc. vermische ich das Peeling halb-halb mit der milden Reinigungsmilch und massiere es ganz sanft auf der Gesichtshaut!
  • unter der Dusche ab und zu als Ganzkörper-Peeling anwenden und danach mit einer reichhaltigen Bodylotion eincremen
  • nach Gartenarbeit und bei rauen Händen ein Handpeeling und danach mit einer milden Handcreme eincremen!
  • auch die Füße freuen sich über ein Peeling und anschließende Fußmassage mit einem guten Fußbalsam!